Evangelische Jugendvertretung im Dekanat (EJVD)

Die Evangelische Jugendvertretung im Dekanat (EJVD)

Die EJVD ist die Vertretung von und für Jugendliche in den Gemeinden und Gruppen im Evang. Dekanat Oppenheim.

Wir sind eure Stimme im Dekanat! Wie kommt das hin??
Die EJVD besteht aus der Vollversammlung und dem Vorstand.

Arbeitsgrundlage ist die Kinder- und Jugendordnung (KJO) der Evangelischen Kirche von Hessen und Nassau

Die EJVD im Dekanat Oppenheim trifft sich alle 2 Jahre zu einer Vollversammlung, bei der die Delegierten aus den Gemeinden und den Gruppen im Dekanat  den Vorstand wählen.  Der Vorstand der EJVD führt die laufenden Geschäfte, beschließt und entscheidet über Projekte der Kinder und Jugendarbeit, über den Haushalt der Evang. Jugend und über Anschaffungen, entsendet Delegierte in die Vollversammlung der Evangelischen Jugend Hessen und Nassau (EJHN) in die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Rheinhessen und Nassau, den Kreisjugendring Mainz-Bingen und in weitere Vertretungsgremien. 
 
Ihr seht...
Wir sind dafür da, die Interessen der Jugendlichen zu diskutieren und uns für sie einzusetzen. Unser Ziel ist es, mehr Möglichkeiten für die jungen Leute in den Gemeinden und im Dekanat zu schaffen und gemeinsame Aktivitäten durchzuführen. Wir treffen uns alle zwei Monate zu einer Vorstandssitzung, gerne könnt Ihr als Gast daran teilnehmen. Den nächsten Termin erfahrt ihr bei unserem Geschäftsführer Wilfried.
 
Zur Zeit gehören dem Vorstand der Evangelischen Jugendvertretung im Dekanat an: 
  1. Vorsitzender Philipp Monnard, Oppenheim 
  2. stellvertretender Vorsitzender Phillip Reichert, Nierstein 
  3. Marcel Müller, Oppenheim
  4. Coletta Hartmann, Guntersblum
  5. Lena Rössler, Guntersblum
  6. Felix  Clausen, Oppenheim, CVJM
  7. Frederik Walczuch, Nackenheim
  8. Jonas Moghtader, Oppenheim
  9. Jürgen Salewski Vertreter des Jugendhauses Oppenheim
  10. Geschäftsführer Dekanatsjugendreferent Wilfried Rumpf
  11. Dekanatsjugendpfarrer Dekan Graebsch
/Auf dem Bild v. links: Jonas Mogthader, Felix Claußen, Djr. Wilfried Rumpf, Marcel Müller, Phillip Monnard, Frederik Walczuch, Lena Rößler, Philipp Reichert, Coletta Hartmann, Jürgen Salewski, es fehlt Dekan M. Graebsch
Pressemitteilung:(Die Allgemeine Zeitung hat am 27. 12. berichtet:

Evangelische Jugend im Dekanat Oppenheim hat neuen Vorstand gewählt. Phillip Monnard aus Oppenheim neuer Vorsitzender

Oppenheim,19. Dezember 2017

Die Vollversammlung der Evangelischen Jugend im Dekanat Oppenheim hat am

17. November  2017 bei ihrem Treffen im Jugendhaus Oppenheim  eine neue Jugendvertretung gewählt.

Es wurden in dem Vorstand gewählt aus dem Bereich der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen:

Philipp Monnard, Marcel Müller, Jonas Mogthader (alle Oppenheim), Phillip Reichert (Nierstein),  Felix Claußen (CVJM Nierstein), Coletta Hartmann, Lena Rößler (beide Guntersblum) und  Frederik Walczuch (Nackenheim).

Dem Vorstand gehören noch an Dekanatsjugendpfarrer Dekan Graebsch, Jürgen Salewski (Jugendhaus) und Dekanatsjugendreferent Wilfried Rumpf.

Das freundschaftliche Verhältnis zur Jugendvertretung im Dekanat Ingelheim  wurde durch den Besuch von EJVD Mitgliedern deutlich. In ihrem Grußwort betonten sie, dass sie sich besonders auf die zukünftige enge Zusammenarbeit mit den Jugendlichen im Dekanat Oppenheim freuen und gemeinsam die noch anstehenden Fragen des Fusionsprozessen im Sinne der Jugendlichen mit lösen wollen.

Bei der ersten Sitzung  des EJVD- Vorstands am 6. Dezember, wurde dann Philipp Monnard zum Vorsitzenden und Phillip Reichert zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Weiterhin wurden die Delegierten in die Synode des Dekanats, in den Landeskirchlichen Jugendverband EJHN, die Gremien auf Kreis- und Landesebene gewählt

Da das Dekanat im Jahr 2019 mit dem Dekanat Ingelheim fusioniert dauert die Wahlperiode des neuen Vorstands bis zum Frühjahr 2019.

Wilfried Rumpf  (Geschäftsführer)

 

 

 

Wenn ihr Ideen oder Anregungen für die Jugendarbeit im Dekanat habt wendet euch einfach an uns oder an den Dekanatsjugendreferenten und unseren Geschäftsführer Wilfried Rumpf in der Fachstelle für Kinder- und Jugendarbeit unter oppenheim@ev-jugend.de oder 06133-579225 oder in der Dekanatsstelle für Jugendarbeit Am Markt 10 in 55276 Oppenheim

Dies war die Pressemeldung zur Neuwahl am 17. November 2017: